Seriöse Emailadresse für Bewerbung oder Firma

Mit der seriösen Email-Adresse gesteckte Ziele erreichen

Wer sich bewerben möchte oder ein Unternehmen bzw. eine Firma gründet, kennt das Problem: Die bestehende Emailadresse ist häufig nicht gerade seriös und kann den Arbeitgeber oder Geschäftspartner abschrenken. Dabei gibt es ein paar einfache Grundregeln zu beachten, die man leicht umsetzen kann, um kostenlos, schnell und einfach eine seriöse Mailadresse für Bewerbung oder Business zu erstellen.

Seriöse Mailadresse für Bewerbung

Die Bewerbung ist der erste Eindruck, den ein zukünftiger, potenzieller Arbeitgeber von seinem Arbeitnehmer hat. Immer häufiger werden Bewerbungen auch per Email versendet, was grundsätzlich sinnvoll ist, da günstiger und schneller. Was vielen beim Bewerben aber nicht klar ist: Bereits bevor der Arbeitgeber die Bewerbungsunterlagen sichtet, wird die Mailadresse des Absenders und der Betreff zur Kenntnis genommen. Mailadresse und Betreff zusammen sind also der tatsächliche, allererste Eindruck. Dies gilt zumindest dann, wenn die Bewerbung auf digitalem Weg per Mail erfolgt. Aus diesem Grund sollte man bei der Bewerbung darauf achten, eine seriöse Mailadresse zu verwenden.

Emailadressen wie z.B. mickeymouse123@web.de oder sexbombe@love.de sind unseriös und sollten bei Bewerbungen vermieden werden.

Vergleich seriöse / unseriöse Emailadressen

Die folgende Tabelle zeigt beispielhaft seriöse VS. unseriöse Email-Adressen.

Nutzungsart Unseriöse Email (Beispiele) Seriöse Email (Beispiele)
Email-Adresse für Bewerbung Mickeymaus@web.de (kindisch)
Partychecker@gmail.de (fragwürdig)
MF1983@aol.de (sagt nichts aus)
auf mehr Beispiele verzichten wir an der Stelle
max.mustermann@web.de (ok)
max.mustermann@mail.de (gut +)
max@mustermann.de (optimal ++)
TIPP: Zum Freemail Leistungsvergleich >>
TIPP: Preise für individuelle Mailadressen ansehen >>
Email-Adresse für Firma muster-gmbh@web.de (unseriös)
max-mustermann-muster-gmbh@gmail.de (unseriös)
auf mehr Beispiele verzichten wir an der Stelle
max.mustermann@muster-gmbh.de (gut +)
max.mustermann@muster.de (optimal ++)
TIPP: Preise für individuelle Mailadressen ansehen >>

Seriöse Email-Adresse Firmen & Unternehmen

Genauso wie bei Bewerbungen kommt es bei der geschäftlichen Firmenkommunikation auf den seriösen Eindruck des Geschäftspartners an. Daher ist von den oben beispielhaft genannten, unseriösen Mailadressen im geschäftlichen Mailverkehr abzuraten. Es gilt die Devise: Wer nicht in der Lage ist, sich eine eigene Domain inklusive eigener Emailadresse (mit Domainendung) für kleines Geld zu sichern, dessen Bonität und Ernsthaftigkeit in Bezug auf sein Unternehmen bzw. die angefragte Geschäftsbeziehung gilt es zu hinterfragen.

Eigene Emailadressen mit individueller Maildomain für Firmen oder die Bewerbung gibt es heute schon für sehr kleines Geld und ist für jeden erschwinglich, wie diese Übersicht zum Thema individuelle, eigene E-Mailadresse zeigt. Die eigene Homepage ist meistens kostenlos mit dabei (ebenfalls zu empfehlen für Bewerber und Unternehmen, wenn man noch keine Website hat).

Email Bewerbung Business

Auf dieser Seite Seiteninfo

  • Seriöse Email
  • Email für Bewerbung
  • Email für Business


Beliebte Themen:

Eigene Email Domain

Free-Email ohne Werbung


Mehr zu Freemail:

Freemail (Übersicht)
Freemailprovider-Liste

© emailtester.de 2012 - 2015. Alle Rechte vorbehalten.
emailtester.de wurde insgesamt 4434 mal bewertet mit einem durchschnittlichen Ergebnis von 4,6 von 5 Sternen ❤❤❤❤♡