Werbefreie E-Mail Adresse: Alle Möglichkeiten

Viele Benutzer sind von nerviger Werbung bei Abrufen und Schreiben von E-Mails im Web genervt und wünschen sich daher ein werbefreies E-Mail Konto, d.h. eine E-Mail Adresse ohne Werbung, die oben, unten und an der Seite blinkt oder sogar noch innerhalb der E-Mails in der Fußzeile platziert wird. Dass Freemail-Dienste überhaupt Werbung schalten, gehört zu ihrem Geschäftsmodell und hat auch sehr gute Gründe (mehr dazu unten). Erstmals zeigen wir mit diesem Sonderbericht "Werbefreie E-Mail Dienste", welche Möglichkeiten es für E-Mail Adresse ohne Werbung gibt:

Möglichkeiten für ein werbefreies E-Mail Konto

Grundsätzlich bestehen drei Möglichkeiten für ein E-Mail Konto ohne Werbung. Wie oben erwähnt, sind E-Mail Adressen ohne Werbung generell nicht kostenfrei. Allerdings sind werbefreie Mailaccounts heute schon sehr günstig zu haben. Folgende drei Optionen für ein E-Mail Konto ohne Werbung stehen zur Auswahl:

4 Optionen für werbefreie E-Mail
Kriterium Spezialisten
(für E-Mail ohne Werbung)
Hosting
(mit individueller Domain, z.B. Max@Mustermann.de)
Freemail-Upgrade
(bei bestehendem Freemailer für mehr Speicher etc. bezahlen)
Premium-Upgrade
(bei bestehendem Freemailer inklusive eigener Domain)
Augereifte Funtionen
und Services
email ohne werbung email ohne werbung email ohne werbung email ohne werbung
Einfache
Bedienung
email ohne werbung ohne werbung email ohne werbung email ohne werbung
Individuelle Domain
Mailendung @...)
ohne werbung email keine werbung ohne werbung email keine werbung
Bestehende Adresse
beibehalten
ohne werbung ohne werbung email keine werbung ohne werbung
Kosten
(i.H.a. Preisleistung)
Gering Gering bis mittel Mittel bis hoch Mittel bis hoch
Kostenlos ohne werbung ohne werbung ohne werbung ohne werbung
Fazit Günstige Alternative für alle, die von Werbung genervt sind und keine Konfiguration am E-Mail-System vornehmen möchten. Ideal für alle, die für ein rundes Paket mit Service und ohne Werbung bereit sind, etwas Geld zu bezahlen! Preise sind eher niedrig. Günstig und individuell. Perfekt für Privatpersonen und Gewerbetreibende, die eine einzigartige Adresse wünschen. Einziges Manko: Bedienoberfläche manchmal gewöhnungs-bedürftig. Dafür überzeugt der günstige Preis! Wer seine alte Adresse unbedingt behalten und/oder sich nicht an eine neue Bedienoberfläche bei einem anderen Provider gewöhnen möchte, muss dafür (meistens zu viel) bezahlen. Preise sind eher "gesalzen". Für alle, die bereits bei einem Freemailer sind und die gewohnte Bedienoberfläche nicht wechseln möchten. Hostinggebühren sind aber deutlich höher als bei anderen Hostinganbietern. Die Preise sind daher wie beim Freemail-Upgrade tendenziell zu hoch.
Anbieter
(Beispiele)
FastMail (ab 10,00 $ / Jahr) >> Ausführlicher Vergleich
von emailtester.de >>


(z.B. vorname@nachname.de,
ab ca. 6,00 € / Jahr)

Mail.de Premium-E-Mail (23,88 € / Jahr) Yahoo Mail Plus (49,99 $ / Jahr)
Outlook.com Ads free (19,99 $ / Jahr) Web.de Premium-Mail (60,00 € / Jahr) GMX Promail (35,88 € / Jahr)
und andere...

Yahoo Hosting Basic (44,88 $ / Jahr)
Web.de MailDomain (47,88 € / Jahr)
GMX MailDomain (47,88 € / Jahr)

(z.B. vorname@nachname.de)
Diese Übersicht stellt eine Momentaufnahme dar. Preisberechnung auf Basis monatlicher Gebühren laut Provider. Alle Angaben ohne Gewähr.

Warum kostenlose E-Mailer nicht ohne Werbung auskommen

Freemailer können leider keinen kostenfreien und gleichzeitig werbefreien Maildienst anbieten, da sich der kostenlose E-Mail Service über Werbeeinblendungen finanziert. Nur so können die laufenden Kosten gedeckt und überhaupt ein kostenloser Maildienst angeboten werden. Nur ist dieser dann eben nicht ohne Werbung. Kurz und ergreifend gesagt: Das Modell von Freemail basiert auf Werbeeinblendungen (was grundsätzlich nciht schlecht ist). Weitere Punkte zur Werbung/Werbefreiheit werden in unserem Lexikon diskutiert. Große, werbefinanzierte Freemailer bieten attraktive kostenlose Services zum Nulltarif. Alle, die ein bisschen Werbung nicht stört, sind mit diesen Providern gut beraten.

Braucht man E-Mail ohne Werbung und welcher Dienst ist der richtige, werbefreie Anbieter?

Die folgenden Fragen sollte sich jeder stellen, um zu beurteilen, ob wirklich ein werbefreier E-Mail Dienst notwendig ist und welche der oben aufgeführten Möglichkeiten die richtige ist:

  • Stört mich die Werbung so sehr, dass ich dafür bereit bin, etwas zu bezahlen?
  • Wie viel möchte ich für ein werbefreien Maildienst maximal bezahlen?
  • Will ich meine bisherige Mailadresse unbedingt behalten?
  • Kann ich mich schnell an eine neue Benutzeroberfläche gewöhnen?
  • Möchte ich eine individuelle E-Mail-Endung (Domain-Part nach dem @-Zeichen) oder reicht eine unpersönliche?

Email ohne Werbung

Auf dieser Seite Seiteninfo

  • Werbefreie EMaile
  • Email ohne Werbung
  • Vergleich

Mehr zu Freemail:

Freemail (Übersicht)
Eigene @Domain
Alle Freemaildienste
Anonyme Email
Freemail-Definition

eigene email adresse

© emailtester.de 2012 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.
emailtester.de wurde insgesamt 4442 mal bewertet mit einem durchschnittlichen Ergebnis von 4,6 von 5 Sternen ❤❤❤❤♡