A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Phishing

Phishing (zu deutsch: Angeln oder Fischen) bezeichnet den illegalen Versuch, über gefälschte Internetadressen, E-Mails oder andere elektronische Nachrichten an die Kontozugangsdaten von unwissenden Benutzern zu gelangen, um mithilfe der Zugangsdaten kriminelle Aktionen auf deren Konten durchzuführen. Zu den bekanntesten Beispielen zählen das Fälschen bzw. Nachahmen von E-Mail-Nachrichten oder ganzen Webseiten von Finanzinstituten. Unwissende Benutzer halten die täuschend echt erscheinenden Nachrichten oder Webseiten für offizielle E-Mails oder Internetseiten der Finanzinstitute und geben denn leichtfertig Ihre Zugangsdaten in die gefälschten Formulare ein. Internetkriminelle fischen auf diese Art und Weise die User- und Logindaten ab und haben somit Zugang zu den Konten der Benutzer. Die Kriminellen können dann illegale Abbuchungen, Geldtransfers oder im Fall von Onlineshops Bestellungen vornehmen, wodurch den Benutzern hohe Schäden entstehen.

Phishing: Was sollte ich bei der Auswahl eines E-Mail-Anbieters beachten?

Geben Sie Ihre Zuagangsdaten (insbesondere für Geldkonten) niemals im Internet, in E-Mails oder Onlineformularen preisg. Eine Bank wird Sie niemals dazu auffordern, PIN, Kontonummer, Passwort oder sonstige Login-Daten online irgendwo einzugeben. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Prüfung der Adresszeile im Browser. Phishing-Versuche kann man in der Regel daran erkennen, dass eine von der Internetadresse (URL) des echten Anbieters abweichende Adresse angesteuert wird (prüfen und vergleichen Sie die Adresszeile http://www. ...). Aber Achtung: Die gefälschte Adresse kann der echten sehr ähnlich sein. Die meisten E-Mail-Anbieter sperren E-Mail-Versenderadressen von bekannt gewordenen Phishing-Versuchen. Auch warnen die E-mail-Dienste vor Phishing-Mails. Leider werden die Mailadressen immer erst im Nachhinein bekannt, sodass eine Blockierung vorab nur schwer möglich ist. Viele Freemail-Anbieter bieten erweiterten Phishingschutz auch nur im kostenpflichtigen Freemail-Upgrade. Seien Sie also besonders wachsam, wenn nach Login- oder User-Namen gefragt wird.

emailtester.de Tipp zum Thema Phishing:

Zur Phishing-Abwehr hilft am besten, wachsam zu sein! Bei erhöhten Bedenken kostenpflichtiges Upgrade durchführen. Weitere Informationen zum Thema Phishing finden Sie hier:

Weitere beliebte Themen auf emailtester.de:


Kostenlose Email
Individuelle Maildomain
Anonyme Email
Email-Tools

Phishing

Auf dieser Seite Seiteninfo

  • Phishing
  • Tipps Phishingabwehr
  • Weiterführende Links

© emailtester.de 2012 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.
emailtester.de wurde insgesamt 4458 mal bewertet mit einem durchschnittlichen Ergebnis von 4,6 von 5 Sternen ❤❤❤❤♡